Ferrari 400 GT

  • 400 gt
  • Der Ferrari 400GT kam 1976 auf den Markt und war eine Weiterentwicklung vom 365GT4 2+2. Von diesem unterschied er sich in vielen kleinen Details. Der Hauptunterschied war der auf 4,8l vergrößerte Motor mit 400ccm pro Zylinder. Die Felgen hatten keine Zentralverschlüße mehr, sie waren mit 5 Radbolzen berfestigt. Vom Ferrari 400GT wurden insgesamt 502 Exempale gebaut, von dene 147 mit einem Schaltgetriebe von ZF ausgerüstet waren, die anderen Fahrzeuge hatten ein Automatikgetriebe.. Der 365GT4 2+2-400-412 war den Ferrari mit der längsten Bauzeit von 17 Jahren.



Special Offers: Ferrari


Felgen